Specialized Demo Race 29,Gloss / Metallic Black / Burnt Yellow, S3

Artikelnummer: 202094519-0003

Kategorie: MTB


5.999,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Spedition Fahrrad)

Alter Preis: 6.530,12 €
UVP des Herstellers: 6.699,00 €
(Sie sparen 10.45%, also 700,00 €)
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Wenn du das Demo nicht kennst, wird es allerhöchste Zeit. Das Demo hat nur eine Mission - Geschwindigkeit. Das Race 29 ist der neue Ast am Baum der Demofamilie und kommt mit einem völlig neuen Design, um das Heizen durch enge Kurven und das Überfliegen von Steinfeldern einfacher zu machen als jemals zuvor. Es hat einen komplett neuen Rahmen, eine verbesserte Kinematik, eine bessere Federung und Bremsen, größere Räder und alle die neuesten, coolen Kleinigkeiten, die es zum schnellsten Demo aller Zeiten machen. Ja, wir sagen das jedes Mal, aber die Rennuhr lügt nicht. Wir haben das Kinematik- und Federungsdesign des Demos verfeinert. Dabei hatten wir ein übergeordnetes Ziel: die Dynamik des Bikes zu verbessern, unabhängig davon, wie technisch das Terrain ist. Mehr Dynamik bedeutet schließlich mehr Geschwindigkeit. Wir begannen damit, die Raderhebungskurve des Demos zu ändern, um diese am Anfang des Federweges, in dem die Sensibilität am kritischsten ist, nach hinten zu verlagern. Das reduziert das Hängenbleiben an Kanten und Unebenheiten und das wiederum überträgt mehr Energie auf die Federung und weniger auf dich. Das Resultat: weniger Ermüdung und mehr Kontrolle. Größere Räder erhalten die Dynamik besser als kleinere - besonders im technischen Gelände. Das Demo 29 verbindet 200 Millimeter Federwegmit großen Laufrädern, was es wahnsinnig schnell macht. Dabei bleibt es aber immer noch Bike-Park verspielt. Da wir schon dabei waren, verbesserten wir auch direkt das Ansprechverhalten beim Bremsen und fügten etwas mehr Anti-Squat hinzu, um die Tretleistung zu verbessern. Das macht das neue Demo schneller in steinigem Gelände als sein Vorgänger. Nice. Die neue Dämpferanlekung des Demo 29 plaziert das Gewicht tief im Rahmen, was dem Bike einen niedrigeren Schwerpunkt und ein noch sichereres Gefühl verleiht. Die neue Anlenkung ist mit einem Trunnion-Mount-Dämpfer verbunden, der dem Demo die gleiche 200 Millimeter Federweg in einem kleineren (225x75 mm) Dämpferpaket bietet. Dieser kleinere Dämpfer half uns, ein steiferes Unterrohr zu konstruieren. Darüber hinaus verfügt der neue Trunnion-Dämpfer über eine zusätzliche Buchsenüberlappung und zusätzliche Kugellager an der Rahmenseite des Stoßdämpfers. Dadurch wird die Stoßfestigkeit erhöht und die Federung noch geschmeidiger. Wir haben auch die Geometrie des Demos verfeinert. Ein relativ kurzes (105 mm) Steuerrohr hält die Lenkerhöhe mit den 29-Zoll-Rädern auf der richtigen Höhe und das Tretlager bleibt auf 350 mm, um ein Gleichgewicht zwischen der Kurvenstabilität und der Bodenfreiheit zu finden. Und schließlich wurde der Reach über die gesamte Size-Range um 20 mm erhöht, beginnend bei 425 mm mit dem S2. Der Teufel steckt aber im Detail, was auch für das Demo 29 gilt. Wir haben ein paar Kleinigkeiten hinzugefügt, die einen großen Unterschied machen. Mit dem neu entwickelten, gerippten Kettenstrebenschutz gehört Kettenschlagen der Vergangenheit an und der Antrieb ist nahezu lautlos. Ein geformter Unterrohrschutz schützt den Rahmen vor Steinen, während ein Schutzblech den Dämpfer vor Schmutz und Splittern schützt. Reifenfreiheit von bis zu 29 x 2,6" ermöglicht viel Traktion. Und zu guter Letzt gibts 148mm Hinterradnaben, ein 83 mm GXP Tretlager, 200 mm Sattelstütze-Einschub und interne wie externe Kabelführungsoptionen für die Hinterradbremsen. Für die Ausstatung haben wir die perfekte Balance aus Langlebigkeit, geringem Gewicht und Zuverlässigkeit gefunden: SRAM GX-Antrieb, leistungsstarke SRAM Code R 4-Kolben-Bremsen, RockShox Super Deluxe RC World Cup Dämpfer, BoXXer RC 29 Gabel und unsere bissigen Butcher Reifen. Bist du bereit für's nächste Level?

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.